Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wachau’

Die nächste öffentliche Wanderung startet diesmal am Reformationstag 31.10.2016 um 10 Uhr am Parkplatz Dorfplatz in der Wachauer Ortsmitte, nahe des Erbgerichtes.

Gemeinsam soll es durch den Saugraben und über den Orl- und Steinberg gehen. Das entspricht einer Länge von ca. 8,2 km. Es empfiehlt sich, etwas zum Picknicken dabei zu haben. Außerdem ist es gut eine Sitzunterlage mitzunehmen, da es keine Rastmöglichkeit gibt, wo sich alle auf eine Bank setzen werden können. Dennoch kommen wir an Bänken vorbei, so dass für einige müde Beine die Möglichkeit bestehen wird, sich mal hinzusetzen.

Natürlich gibt es auch wieder ein paar wissenswerte Infos zur Landschaft bzw. zu meiner Arbeit. Anschließend kann noch (gemeinsam) im Erbgericht Wachau eingekehrt werden.

Bei sehr schlechtem Wetter findet die Wanderung nicht statt!

Advertisements

Read Full Post »

Wer wissen will, was ich im vergangenen Jahr so alles getan habe, kann das in meinem Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015 nachlesen. Enthalten sind alle größeren Aktivitäten, die auf der Fläche der Gemeinde Wachau stattgefunden haben.

Read Full Post »

Wer wissen will, was ich im vergangenen Jahr so alles getan habe, kann das hier in meinem Tätigkeitsbericht 2014 nachlesen. Enthalten sind alle größeren Aktivitäten, die auf der Fläche der Gemeinde Wachau stattgefunden haben.

Read Full Post »

Herzliche Einladung zur 3. Wanderung mit dem Wachauer Wanderwegewart. Diesmal starten wir tatsächlich auch in Wachau, am Parkplatz in der Ortsmitte (Hauptstraße/Am Rittergut; zwischen Metallbau Grahl und dem Wachauer Schloss).

Start: 10.00 Uhr Wachau – Parkplatz Ortsmitte (an der Orientierungstafel für Wander- und Radwege)
Zurück sind wir gegen 13.30 Uhr. Die Wanderung ist ca. 9 km lang.

Die Tour führt uns an den Rand des Seifersdorfer Tals, durch die Wildnis Augustusbads und über die Landwehr wieder zurück nach Wachau. Es wird Infos zu meiner Tätigkeit und zu einigen ausgewählten Punkten in der Landschaft geben.

Bitte Picknickverpflegung mitbringen! Die Tour ist für alle Altersgruppen geeignet! 

Read Full Post »

Start: 10.00 Uhr Wachau – Parkplatz Ortsmitte (an der Orientierungstafel für Wander- und Radwege)
Ziel: ca. 14.00 Uhr (Tour ca. 10,5 km)

Die Tour führt durch den Saugraben entlang der Orla bis zum Fünfhufenteich, dann über den Steinberg nach Seifersdorf und von dort zurück zum Ausgangspunkt.

Bitte diesmal Picknickverpflegung mitbringen! Die Tour ist für alle Altersgruppen geeignet 🙂 !

Ein Abhol- bzw. Rückbringservice vom Langebrücker Bahnhof nach Wachau kann bei rechtzeitiger Rückmeldung bei mir eingerichtet werden (Kontakt siehe hier).

Read Full Post »

Wandern und Schlösser besichtigen lässt sich gut verbinden. Das gilt auch im Rödertal.

Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals findet die 6. Schlössertour im Rödertal statt. Die Schlösser in Hermsdorf, Seifersdorf, Wachau und Radeberg (Klippenstein) laden ein. Gerade zwischen Hermsdorf und Seifersdorf lässt es sich dabei hervorragend wandern (Seifersdorfer Tal).

Read Full Post »

Früher – genauer gesagt 1930 – gab es in der Umgebung des Seifersdorfer Tals viele Gaststätten. Einige haben auch heute noch geöffnet. Folgende Anzeigen – man beachte die einladenden Formulierungen – befanden sich in Walther Buchholz‘ Führer „Das Seifersdorfer Tal“, der in besagtem Jahr erschienen ist:

Read Full Post »

Older Posts »