Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Rundwanderweg’

Folgende Einladung der Ortschaft Weixdorf (Stadt Dresden) und des Weixdorfer Heimatvereins möchte ich hier weitergeben:

Am 26. Oktober 2013 ist es soweit: Ein Wanderweg rund um die schöne Ortschaft Weixdorf mit seinen vier Ortsteilen wird eröffnet.

Die Idee dazu kam von Mitgliedern des Bauhofes und des Heimatvereines. Viel Arbeit und Engagement war notwendig um diesen Weg einzurichten. Besonders hervorzuheben ist die Ausstattung dieser Route mit Hinweisschildern und Möglichkeiten zum Ausruhen. Alles geschaffen vom Bauhof Weixdorf und seinen Mitarbeitern.

An zwei Punkten, auf der Gomlitzer Höhe und auf dem Parkplatz am Waldbad, befinden sich u. a. eine Übersichtskarte zum Information wie der Verlauf des Weges ist. Diese schönen Übersichten wurden von der Heimatfreundin Andrea Schulze gemalt und sind sehr informativ.

Zu dieser Eröffnung am 26. Oktober laden wir Sie ganz herzlich ein. Beginn ist um 10:00 Uhr auf dem großen Parkplatz am Waldbad. Die Wanderung auf dem 12,5 km langen Rundweg wird sachkundig von unserem Heimatfreund Manfred Neises geführt. Wer sich die ganze Strecke nicht zutraut, kann jederzeit abkürzen und sich auf das Gelände der Teichperle begeben.

Dort gibt es, je nach Wetterlage, gegrilltes und/oder Kaffee und Kuchen.

Advertisements

Read Full Post »

Der neue 5,3 km lange Rundwanderweg ist seit Anfang November 2012 vollständig mit dem gelben Punkt markiert. Start und Ziel ist Leppersdorf. Die Route führt durch den Wald, übers Feld und ein Stück durch die Ortslage. Dabei eröffnen sich immer wieder Blicke auf das Sachsenmilch-Milchwerk.

Der Wanderweg wurde durch Initiative des Dorfklubs Leppersdorf ins Leben gerufen.

Hier geht es zur Darstellung in OpenStreetMap: http://hiking.waymarkedtrails.org/de/relation/1967078

Zum Rasten empfiehlt sich die Grüne Bank am Langen Flügel. Außerdem finden sich an vielen anderen Stellen des Weges Bänke. Da der Weg recht breit und in ebenem Gelände verläuft, eignet er sich übrigens hervorragend zum Northern-Walking und – ausreichend Schnee vorausgesetzt – zum Langlauf-Skifahren (! die Ortslage ist natürlich nicht zum Skifahren geeignet).

Fehlende Wegweiser werden bis zum Frühjahr 2013 ergänzt.

So sah es am 2. Advent auf dem Weg „Rund um Sachsenmilch“ aus:

Read Full Post »