Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kunathmühle’

Wie mir heute vom Grundstückseigentümer mitgeteilt wurde, ist der Wanderweg Grüner Strich an der Kunathmühle (Brettmühle/alter Schornstein) im Seifersdorfer Tal ab heute 09.04.2017 14 Uhr wieder geöffnet.

Die offizielle Wiedereröffnung findet am 20.04.2017 11.30 Uhr an der Kunathmühle durch Herrn OB Hilbert statt.

Advertisements

Read Full Post »

In der letzten Zeit mehrten sich die Nachfragen: Wann wird der Wanderweg an der ehemaligen Kunathmühle wieder geöffnet? 

Nach Aussagen des Eigentümers (voraussichtlich) zu Ostern (der 15.4.2017 wurde mir genannt). Der alte Schornstein wurde saniert, es sind aber noch Arbeiten am Fuß des Schornsteins auszuführen, so dass sich der Wanderer bei dem schönen Frühlingswetter noch etwas gedulden bzw. weiter die rustikale kurze Umleitung (immer in Richtung des grünen Dreiecks) benutzen muss.

Ansonsten ist der markierte Wanderweg zwischen Grünberg und Liegau-Augustusbad begehbar. Bei Grünberg fehlt seit letztem Jahr noch ein Stück eines Geländers und am Anstieg gegenüber der Niedermühle bereits seit dem Tornado 2010. Ich werde mich weiterhin bei der Stadt Dresden dafür einsetzen, dass das fehlende Geländer an letzterer Stelle wieder errichtet wird. Zumindest wurden die hier noch vorhandenen Teile bzw. nach dem Tornado noch errichteten Teile des Geländers wieder standfest gemacht. Das ist schon mal ein guter Anfang. Im Überschwemmungsbereich der Großen Röder ist immer wieder mit kleineren Ausspülungen zu rechnen, festes Schuhwerk lohnt sich damit auf jeden Fall. Es ist halt pure Natur, die sich immer wieder verändern wird.

In Grünberg fehlt am Roten-Graben-Wanderweg (Gelber Strich) in Richtung Langebrück nach wie vor eine Brücke über den Roten Graben. Hier ist bis auf Weiteres die kurze Umleitung (der Richtung des gelben Dreiecks folgend) zu benutzen. Es ist geplant an dieser Stelle eine neue Brücke zu errichten, es gibt allerdings noch keinen Termin für die Realisierung.

Einkehrmöglichkeiten gibt es in der Marienmühle direkt im Herzen des Tales, in Hermsdorf im Gasthof (am Haltepunk) und in der Jägerklause, in Wachau im Erbgericht und in Liegau-Augustusbad in der Pechhütte.

Read Full Post »

Aufgrund eines Blitzeinschlages in den Schornstein der ehemaligen Kunathmühle, durch den der Schornstein erheblich beschädigt wurde, bleibt der Wanderweg Grüner Strich (Seifersdorfer Tal-Wanderweg) im Bereich der Kunathmühle bis auf Weiteres voll gesperrt. Eine kleinräumige Umleitung für trittsichere Wanderer wurde durch mich vor Ort durch grüne Dreiecke gekennzeichnet (siehe Karte & Fotos). Sie führt zwischen den beiden Brücken auf der anderen steileren Röderseite entlang. Bitte benutzen Sie diesen Pfad und klettern Sie nicht über die Absperrungen!

Nicht so trittsicheren Wanderern und Spaziergängern empfehle ich den Abschnitt Grünberg – Kunathmühle – Niedermühle derzeit zu meiden, da nahe Grünberg weitere Schäden durch freigespültes Gestein vorliegen. Planen Sie ggf. Ihre Wanderung mit einer anderen Streckenführung!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Umleitung mit grünen Dreiecke markiert. Die weiße Spitze zeigt die Wanderrichtung!

© OpenStreetMap-Mitwirkende (http://www.openstreetmap.org/copyright)

Die Umleitung ist mit grünen Dreiecken markiert. Die weiße Spitze zeigt die jeweilige Wanderrichtung!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Read Full Post »